Altlengbacher Bergrennen (Niederösterreich)

Die Strecke befindet sich in der Nähe des Wienerwalds und besticht durch ihre hohe Geschwindigkeit im unteren Bereich. Die Straße selbst ist relativ schmal, wobei vor allem der Zielbereich durchaus interessant ist. Dabei geht es ein paar Meter sogar bergab, ehe die Zielkurve folgt. Außergewöhnlich ist auch die Steigung im unteren Bereich, würde man doch in dieser Gegend eher Flachland vermuten.

Streckenlänge: 2.500 Meter, Durchschnittliche Steigung: 4,49 %, 132 Höhenmeter

Das aktuelle Wetter in Großenberg (Altlengbach)
Alles zum Wetter in Österreich

Streckenrekorde


 

 

Gesamt und Formelfahrzeuge

1:04.312 – Bernhard Gradischnig (AUT) 

Norma M20F Nissan (2019)

Gruppe E2-SH Tourenwagen

1:10.623 – Benjamin Duller (AUT) 

Ford Fiesta WRC Evo (2019)

Gruppe E1 Tourenwagen

1:04.903 – Karl Schagerl (AUT)

VW Golf Rallye TFSI-R (2019)

Alle Informationen wie, Ergebnislisten, Berichte, Fotos, Videos, etc.

Videogalerie