3 Stunden Cup Wachauring

Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die im Besitz eines gültigen Führerscheines der Klasse B sind. Zugelassen sind 2- und 4- Rad-angetriebene Fahrzeuge. Fahrzeuge mit Diesel, Turbo-Diesel und Turbomotoren können an diesem Bewerb nicht teilnehmen. Überrollkäfig, Feuerlöscher, etc. sind empfohlen, aber NICHT verpflichtend. Jeder Fahrer ist verpflichtet, sein Fahrzeug technisch einwandfrei an den Start zu bringen und trägt dafür persönlich die Verantwortung.
Die Fahrzeuge müssen im Prinzip den Regeln des STVO entsprechen, auch wenn sie nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen sind. Das Tragen eines Sturzhelms und das Anlegen der Sicherheitsgurte sind verpflichtend! Das Tragen von Hosen mit langem Hosenbein, Oberbekleidung mit Ärmeln über die Schulter und geschlossene Schuhe sind vorgeschrieben. Die Fenster dürfen max. zweifingerbreit geöffnet sein.

Ausschreibung für den 3 Stunden Cup 2019/2020

Das aktuelle Wetter in Melk
Alles zum Wetter in Österreich

Aktuelle Sieger


 

Alle Informationen wie, Ergebnislisten, Berichte, Fotos, Videos, etc.

Fotogalerie

Im Moment keine Fotos vorhanden.

Videogalerie

Im Moment keine Videos vorhanden.