Infos zu Bergrennen für Zuschauer !

Startseite » Bergrennsport-Infothek » Infos zu Bergrennen für Zuschauer !

Die Disziplin der Zuschauer führt immer zu einer guten Veranstaltung.

*) Das Betreten der SPERRRZONEN ist strengstens verboten.
*) Akkreditierte Presseleute dürfen sich außerhalb der Zuschauerzonen nur an den dafür gekennzeichneten Stellen aufhalten.
*) Beaufsichtigt Eure Kinder.
*) Vermeidet Hunde entlang der Rennstrecke zu führen (Lärm)
*) Beobachtet ständig und vor allem bewusst die herannahenden Fahrzeuge.
*) Betretet auch während der Unterbrechungen nicht die Rennstrecke.
*)Beachtet die Anweisungen der Streckenposten und Funktionäre
*) Start- und Zielraum sind freizuhalten.
*) Haltet die Natur rein (genügend Müllsäcke sind vorhanden).
*)Verhaltet Euch bei der Abreise diszipliniert um Staus zu vermeiden.

Flaggensignale

Rote Flagge geschwenkt:
Unbedingter und sofortiger Halt. Rennunterbrechung.
Gelbe Flagge stillgehalten:
Gefahr neben der Fahrbahn. Geschwindigkeit reduzieren. Überholverbot.
Gelbe Flagge geschwenkt:
Gefahr auf der Fahrbahn(Fahrzeug, unerwartetes Hindernis, etc.)
2 gelbe Flaggen geschwenkt:
Behinderung auf der Fahrbahn (Fahrbahn teilweise oder ganz blockiert). Vorbeifahren erschwert oder gar nicht möglich. Zum Anhalten bereit sein. Überholverbot.
Grüne Flagge geschwenkt:
Strecke wieder frei.
Blaue Flagge geschwenkt:
Ein schnellerer Konkurrent ist aufgelaufen und versucht zu überholen.
Gelbe Flagge mit roten senkrechten Streifen stillgehalten:
Flüssigkeit (Öl, Wasser, etc.) oder Verunreinigung auf der Fahrbahn.

Wir benutzen Cookies und Benutzerdaten um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu. Jeder ist damit einverstanden, dass … – wenn Bilder von Ihm/Ihr hier veröffentlicht sind – Er/Sie namentlich genannt oder markiert wird.