Automobil-Bergrennen Sankt Anton an der Jeßnitz (NÖ)

Die Grüne Hölle des Bergrennsports ” Die Steinleiten”.

Diese Veranstaltung ist für Ihre korrekte Abwicklung, perfektes Service und innovative Ideen bekannt.

Shuttlebus-Service

Von den Parkplätzen zum Fahrerlager und entlang der Rennstrecke.

Zuschauerleitsystem

Informationstafeln und Programmheft mit Rennstreckenplan (mit eingezeineten Parkplätzen, Labstellen & WC, Shuttlebushaltestellen und Zuschauerzonen).

Zeitenmonitor

Großer Zeitenmonitor im Startbereich

Geschwindigkeitsanzeige

Geschwindigkeitsmessung im Bereich der Klausbauerkurve mit Geschwindigkeitsanzeige.

Renntaxi

Mitfahrgelegenheit bei Allen Trainings- und Rennläufen im Renntaxi.

Fahrerlager

Freier Zugang zum gesamten Fahrerlager. “Mittendrin statt nur dabei”

Startbereich

Hautnah den Vorstartbereich und den Start miterleben.

Weitere Services

Kostenlose Parkplätze , Ausschank entlang der Rennstrecke , Pressezonen mit Kranwagen , Informatives Programmheft, etc.

21. intern. Bergrennen in Sankt Anton an der Jeßnitz 18. - 19. Mai 2019

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Die Rennstrecke

Die “Grüne Hölle” des Bergrennsports, die „Steinleiten“ in St. Anton, ist eine sehr schnelle Strecke mit abwechslungsreichen Kurven. Gleich nach dem Start geht es in eine Klamm. Am Ende der Strecke gibt es interessante Passagen, wo vor allem die „Klausbauerkurve“ am Ende für viel Action gut ist, aber auch die Zielkurve, wo man mit hohem Tempo ankommt und dann auf eine andere Straße einbiegen muss, erfordert viel Mut.

 

  • Streckenlänge: 3.235 Meter

  • Durchschnittliche Steigung: 8,4 %

  • Kurvenanzahl: 15

Das aktuelle Wetter in Sankt Anton an der Jeßnitz
Alles zum Wetter in Österreich

Das Fahrerlager

Hier im Fahrerlager findet Ihr Alle Informationen zu Fahrer/Inn, Fahrzeug, Erfolge, Ergebnisse, Berichte, Fotos, Videos, etc. zu Allen fahrern/Innen die seit 2018 beim Bergrennen in Sankt anton an der Jeßnitz am Start sind bzw. waren.

Ergebnislisten

Streckenrekorde

Die Schnellsten in Sankt Anton an der Jeßnitz !

Gesamt & Formelfahrzeuge

1:07.957 – Christoph Lampert (AUT)

Osella FA30 Zytek (2018)

Gruppe E2-SH Tourenwagen

1:16.441 – Erich Edlinger (AUT) 

BMW 320 IRL Evo (2014)

Gruppe E1 Tourenwagen

1:13.854 – Karl Schagerl (AUT)

VW Golf Rallye TFSI-R (2019)

Gruppe A, H/A

1:23.946 – Wiedenhofer Stefan A (St)

Mitsubishi EVO 9 R4  (2015)

Gruppe N, H/N

1:26.590 – Probhardt PeterA (St)

Mitsubishi Lanzer EVO IX (2018)

Gruppe Historisch

1:24.202 – Behnke Peter A (T)

Behnke Condor (2012)

Fotogalerie

Videogalerie

 

Kontakt

Veranstalter: 

EMSI MOTORSPORT

Heugraben 8
A-3214 PuchenstubenTel.: +436769675834
emsi.motorsport@gmail.com
www.emis-motorsport.com
Facebook


 

bergrennsport.info

Bergrallye-Fans-NOE
Pielachtalstrasse 5/3
A-3232 Bischofstetten
Tel./WhatsApp: +436706019200
office@bergrallye-fans-noe.at
www.bergrallye-fans-noe.at

Informationen zu den Veranstaltungen